Ergebnisse

Mehr als 600 Pferde sind am Start

Details

Die Reiter ermitteln in Eutin ihre Kreismeister für 2012

Eutin (RR). Die Entscheidung über die Kreismeisterschaften der Reiter aus Ostholstein wird am kommenden Wochenende (1. und 2. September) in Eutin erfolgen. In sieben Einzeldisziplinen werden die Aktiven dabei um die Medaillen und die Eichenkränze kämpfen.

Seit dem vergangenen Jahr hat der Ostholsteinische Reiterverein (ORV) die Organisation und Durchführung des Finales der Kreismeisterschaft übernommen. Nachdem im vergangenen Jahr schon etliche Reiter mehr zu verzeichnen waren, gibt es 2012 erneut eine Steigerung. Mehr als 600 Pferde werden in den einzelnen Prüfungen an den Start gehen. Die Reiter hatten schon auf Turnieren in Ahrensbök, Güldenstein, Fehmarn und Neustadt Punkte für die Meisterschaft gesammelt, bevor es dann jetzt um die Entscheidung geht.

In Eutin wird aber nicht nur die Kreismeisterschaft entschieden, in etlichen anderen Prüfungen - für das Turnier sind insgesamt 29 Prüfungen ausgeschrieben worden - geht es auch um Siege und Platzierungen, aber insbesondere um eine Vorbereitung für das Landesturnier in Bad Segeberg (7. bis 8. September) und für das Landesponyturnier, das ebenfalls in der Karl-May-Stadt ausgetragen wird und dort vom 21. bis 23. September stattfindet.


„Wir erwarten auf dem Finale der Kreismeisterschaft auch Hinweise für die Reiterbundmannschaft, die in Bad Segeberg als Vertreter des Reiterbundes Bad Segeberg an den Start gehen wird“, sagte der Kreisvorsitzende Klaus Bumann. Aber auch für die Abteilungen der Reitervereine aus Ostholstein wird es auf dem Turnier in Eutin sicherlich um die beste Vorbereitung für das Landesturnier gehen.

In der Kreismeisterschaft werden die Meister in der Dressur LK5 (Pferde und Ponys), der Dressur LK6 (Pferde), der Dressur LK4 ( Pferde und Ponys) sowie im Springen LK6 (Pferde), Springen LK5 (Pferde und Ponys), Springen LK4 (Pferde und Ponys) sowie bei den Ponyreitern der Leistungsklasse (LK) 6 um den Kreistitel gehen.  Ebenso gibt es eine Kreismeisterschaft der Abteilungsreiter über einen kombinierten Abteilungswettkampf, die seit "kurzem" mit ausgetragen wird.

Die Veranstaltung beginnt am Sonnabend (1. September) um 8 Uhr, am Sonntag werden die Prüfungen um 7.30 Uhr aufgenommen. Höhepunkt ist dann am Sonntagnachmittag gegen 16.30 Uhr die Ehrung der neuen Kreismeister.

Weitere Informationen können auch im Internet unter www.reiterbund-ostholstein.de entnommen werden.

Joomla SEF URLs by Artio