Dressurlehrgang 21.-23.02.219 bei Falk Stankus

E I N L A D U N G

Der Neustädter Reit- und Fahrverein läd ein zum

D R E S S U R L E H R G A N G   mit  Falk Stankus

Falk Stankus  hat bereits im Alter von 20 Jahren das goldene Reitabzeichen verliehen bekommen. Er ritt erfolgreich im Dressurbundeskader und wurde mehrfach Landesmeister von Schleswig-Holstein.Gern trainiert er Pferde und Schüler auf unterschiedlichstem Level. Besonders liegt ihm eine  feine und faire  Kommunikation zwischen Pferd und Reiter am Herzen.

Der Lehrgang besteht aus einer theoretischen, und zwei praktischen Einheiten, wobei der theoretische Teil auch separat gebucht werden kann.

  • Theoretischer Teil​ Freitag, 21. Februar 2020​​ 18-ca.20.00 Uhr im Stübchen auf dem Hof Behrens in Merkendorf
    (Die Kosten für diesen Abend bei Buchung ohne die praktischen Teile betragen 10 pro Person)
  • Praktischer Teil 1​ Samstag, 22. Februar 2020  9.00 – 15.30 Uhr
    Auf der Reitanlage Dorotheenhof in Sibstin
    Hier wird jeweils eine Einheit von 45 Minuten Einzelunterricht erteilt
  • Praktischer Teil 2​ Sonntag, 23. Februar 2020​ 9.00 - 13.30 Uhr
    Auf der Reitanlage Dorotheenhof in Sibstin
    Hier wird jeweils eine Einheit von 30 Minuten Einzelunterricht erteilt.

Die Kosten für den dreiteiligenLehrgang belaufen sich:

  • füStammmitglieder des Vereins auf​​​​​​ 100 
  • für Teilnehmer, die aus anderen Vereinen kommen, auf ​​​130 ​​​​​​​​​

Anmeldeschluss ist der 10. Februar 2020. Ellen Schwerin nimmt die Anmeldungen unter 0172 8868980 (am liebsten per schriftlicher Nachricht) entgegen. 

Bis 48 Stunden vor Lehrgangsbeginn, kann kostenlos bei Ellen Schwerin storniert werden, anderenfalls wird die Gebühr bei Nichterscheinen fällig.

Abgerechnet wird am Freitag Abend vor Beginn des Abendprogramms.

Die Zeiteinteilung wird schriftlich nach Anmeldeschluss ausgehängt und online gestellt. Die Anzahl der reitenden Teilnehmer ist auf 8 Personen begrenzt.


Drucken